iPads

Die zunehmende Digitalisierung der Lebensumwelt betrifft auch den Alltag der Kinder. Die Mediennutzung wurde somit in den Kompetenzerwartungen im Lehrplan verankert. Die Entwicklung und Förderung von Medienkompetenz als Schlüsselqualifikation wird auf vielfältige Weise an unserer Schule umgesetzt. Die Schule verfügt über 21 iPads mit Internetzugang, einen MacBook, einen AppleTV und zwei Beamer. Die iPads werden im im Unterricht im Klassenverband sowie in einer iPad-AG in einer Kleingruppe eingesetzt. Im Umgang mit den iPads sollen die Kinder lernen, diese zur Darstellung und Umsetzung eigener Ideen und Themen produktiv zu nutzen (Erstellen von Trickfilme, Videos, Trailern, Expertenarbeiten etc.). Die Kinder sollen lernen iPads und das Internet zur Wissensaneignung zu nutzen. Zum Beispiel mithilfe von Kindersuchmaschinen lernen die Kinder zu recherchieren und Medienbeiträge dabei kritisch zu hinterfragen.

Anstehende Veranstaltungen

  1. Sommerferien

    15. Juli 2019 - 27. August 2019